Home  |  Impressum  |  Datenschutz  |  Sitemap
Quelle: Kirchenmusik Schopfheim
Quelle: Kirchenmusik Schopfheim

Chöre

Kantorei Lörrach

Quelle: Foto: Kristoff Meller

Die Kantorei Lörrach feiert 2017 ihr 60-jähriges Jubiläum. Sie ist der Chor der evangelischen Kirchengemeinde Lörrach. Von 1993-2013 leitete Herbert Deininger die Kantorei, die es sich zur Aufgabe gemacht hat, die großen Werke der Chorliteratur bis hin zum 20. Jahrhundert zu erarbeiten und in Gottesdiensten und Konzerten aufzuführen. Darüber hinaus werden auch kleinere Formen der Chorliteratur (Motetten, Lieder, Chorsätze) und Gospels geprobt. Von September 2013 bis Juli 2016 stand die Kantorei unter der Leitung von Stadtkantor Johannes Lang. Im September 2016 hat Bezirkskantor Herbert Deininger den Chor wieder als künstlerischer  Leiter übernommen.

Auch die Geselligkeit wird bei verschiedenen Anlässen gerne gepflegt, wie z.B. bei den monatlichen “Hocks“ nach der Probe, dem jährlichen Ausflug sowie dem Chorabend.

Wer gerne singt und an einer regelmäßigen Probenarbeit in einer engagierten Chorgemeinschaff Freude hat, ist zum Mitsingen eingeladen.
Die Proben finden jeden Mittwoch von 20-22 Uhr im Gemeindehaus der Christuskirche, Nansenstr. 6, Lörrach, statt.

 

Im Folgenden eine Auswahl aus dem Programm der vergangenen Jahre:

Joseph Haydn: "Die Schöpfung"
Arthur Honegger: "König David"
Joh. Seb. Bach: "Actus Tragicus"
Gabriel Fauré: "Requiem"
(Reflexion von Bach (zum 250. Todestag) in der Moderne)
Ralf Grössler: "Missa Parvulorum Dei" (Grenzüberschreitungen)
G. Fr. Händel: "Dettinger Te Deum"
Joh. Seb. Bach: "Weihnachtsoratorium", Kantaten I-III und VI
Wolfgang Amadeus Mozart: "Missa in C minor" KV 427
Anonymos: Passionsgeschichte nach Matthäus in der Universitätsbibliothek Uppsala wiederentdeckt
Johannes Brahms: "Ein Deutsches Requiem"
Wolfgang Amadeus Mozart: "Waisenhausmesse"
Diedrich Buxtehude: "Das jüngste Gericht"
Wolfgang Amadeus Mozart: "Requiem" d-moll KV 626
Joh. Seb. Bach: "Aus der Tiefen rufe ich, Herr, zu dir"
Felix Mendelssohn: „Wie der Hirsch schreit nach frischem Wasser“
Johann Ernst Bach: "Die Liebe Gottes ist ausgegossen"
Carl Philipp Emanuel Bach: "Magnificat"
Camille Saint-Saens: "Oratorio de Noel"

 

Viva Voce

Quelle: ekima - Viva Voce

Das Ensemble Viva Voce wurde vor über 30 Jahren vom damaligen Bezirkskantor Enrico Raphaelis als "Bezirkskantorei" gegründet. Seit 1993 steht der Chor als „Kammerchor der Kirchengemeinde Lörrach" unter der Leitung von Herbert Deininger.

Unter seiner Führung erhielt der Chor auch den Namen “Viva Voce“.
20-25 Sängerinnen und Sänger treffen sich in unregelmäßigen Abständen zu projektbezogenen Proben. Die einzelnen Sängerinnen und Sänger sind engagierte Amateure, die Eigenengagement und persönliche Vorbereitung mitbringen. Auf dem Programm steht vorwiegend geistliche und weltliche à-capella-Chormusik vom 16. bis zum 20. Jahrhundert.
In der Presse wird das Ensemble als ein Chor von hohem Niveau und ausdrucksstarker Musikalität gelobt.