Home  |  Impressum  |  Datenschutz  |  Sitemap
Quelle: Kirchenmusik Schopfheim
Quelle: Kirchenmusik Schopfheim

Unterzeichnung der Charta zur Betreuung schwerstkranker und sterbender Menschen

Quelle: ekima
Zum Welthospitztag am 12. Oktober findet die feierliche Unterzeichnung der Charta zur Betreuung schwerstkranker und sterbender Menschen um 10:30 Uhr in der Stadtkirche Lörrach statt. 

 

  • Grußwort Susanne Kränzle, Vorsitzende Hospiz-und Palliativverband BadenWürttemberg
  • Referat Dr. Birgit Weihrauch, Mitinitiatorin der CHARTA auf Bundesebene „Die CHARTA und Nationale Strategie - Motor für kommunales Engagement und eine sorgende Gemeinde“.
  • Statement und Unterschrift Landrätin Marion Dammann
  • Gesprächsrunde:„Wie können wir im Landkreis Lörrach die Inhalte der CHARTA umsetzen?“
Im Anschluss können Sie durch Ihre Unterschrift der Charta dazu beitragen die Betreuung von schwerstkranken und sterbender Menschen im Landkreis Lörrach zu verbessern.
 
 
Dekanat Markgräflerland
Basler Str. 147
79539 Lörrach
Tel. +49 7621 577096-0
Fax: +49 7621 577096-13
dekanat[dot]markgraeflerland[at]kbz[dot]ekiba[dot]de
 
Mo - Fr: 8.30-12 Uhr
Di: 13-17 Uhr
Außerhalb dieser Zeiten nach Vereinbarung

Parken:

Bitte nutzen Sie das Parkhaus am Burghof. Die Parkplätze bei der Stadtkirche sind aktuell durch eine Baustelle belegt. 
 
Bezirksgottesdienste und Veranstaltungen

Freispruch- Jugendgottesdienst

Fr. 22.02.2019, 19:00 bis 19:00 Uhr
Quelle: Jörg Mauch / Evangelische Bezirksjugend
Mal spannend, mal besinnlich, mal chaotisch, mal spektakulär, mal klassisch, mal modern, mal lecker, mal lustig, und immer abwechslungsreich. Mit Präsentationen, Anspielen, Aktionen, Interviews und Stille. Aber immer mit Sinn und Verstand. Und nach dem Gottesdienst laden wir zu Hotdog & Limo ein.
mehr ...

Grenzenloser Einsatz - Umgang mit Grenzerfahrungen in der Arbeit mit Geflüchteten

Sa. 23.02.2019, 09:30 bis 16:00 Uhr
Quelle: Ekima
Das Engagement für Geflüchtete im Ehrenamt ist eine wertvolle und horizonterweiternde Arbeit. Neben guten Erfahrungen gelangt man doch gelegentlich an verschiedene Grenzen: Grenzen der Verständigung und des Verständnisses, Grenzen persönlicher Betroffenheit, den Grenzen der eigenen Möglichkeiten, hilfreich sein zu können, die Grenzen durch Gesetzgebung und Verwaltung
mehr ...

Taizé-Gottesdienste im Torhaus

So. 24.02.2019, 10:30 bis 11:30 Uhr
Quelle: ekima
Im Torhaus von Schloss Beuggen finden immer am letzten Sonntag im Monat besondere Gottesdienste mit Liedern aus Taizé, kreativer Verkündigung und einer Mahlfeier statt.
mehr ...
ekiba aktuell
ekd aktuell
Losung